Die Akzentmodule

Die Akzentmodule

Die Vermögensverwaltung mit der Modularen Anlagelösung von Maerki Baumann funktioniert nach dem Baukastenprinzip: Ihre Anlagestrategie wird über verschiedene Bausteine (sogenannte Grund- und Akzentmodule) abgebildet, die flexibel miteinander kombiniert werden können. Dank dieser zahlreichen Module haben Sie die Möglichkeit, in Bezug auf die Märkte, Anlageklassen und Risikoneigung individuelle Akzente zu setzen.

Akzentmodul Aktien Schweiz

Aktien Schweiz


Das Modul nimmt an der Entwicklung des Schweizer Aktienmarktes teil und investiert in Aktien und aktienähnliche Wertpapiere von Schweizer Unternehmen. Bei der Titelauswahl werden Unternehmen berücksichtigt, die im SLI, der die 30 liquidesten und grössten Titel des Schweizer Aktienmarktes abbildet, enthalten sind.

Akzentmodul Nebenwerte Schweiz

Nebenwerte Schweiz


Das Modul partizipiert am Potential von klein- und mittelgross kapitalisierten Unternehmen in der Schweiz. Das Anlageziel besteht darin, durch Investitionen in ein diversifiziertes Portfolio, bestehend aus Schweizer klein- und mittelgross kapitalisierten Unternehmen, ein langfristiges Kapitalwachstum zu erzielen.

Akzentmodul Aktien Eurozone

Aktien Eurozone


Schwerpunkt sind Aktien des Euro Stoxx 50 mit möglichen Zukauf von in Euro denominierte Aktien aus dem Stoxx Europe 600. Ziel ist eine Rendite durch sektorspezifische Allokation und Titelauswahl zu erzielen, die den Euro Stoxx 50 Total Return mittelfristig übertrifft.

Akzentmodul Aktien Deutschland

Aktien Deutschland


Das Modul investiert in deutsche Standardwerte aus dem DAX-Index sowie in mittelgrosse Unternehmen, die im MDAX enthalten sind. Im Fokus stehen Unternehmen, die eine starke Marktstellung und ein attraktives Gewinnwachstumspotenzial aufweisen.

Akzentmodul Aktien USA

Aktien USA


Im Mittelpunkt sind Aktien des S&P 100 mit möglichen Zukauf von Aktien aus dem S&P 500. Beide Indizes beinhalten die aus Sicht der Marktkapitalisierung grössten Unternehmen der USA. Ziel ist durch sektorspezifische Allokation und Titelauswahl eine Rendite zu erwirtschaften, die den S&P 100 Total Return mittelfristig übertrifft.

Akzentmodul Aktien Schwellenlaender

Aktien Schwellenländer


Im Fokus stehen Schwellenländer-Aktien mittels Kollektivanlagen (ETF, Fonds) mit dem Ziel durch die Allokation in regionale, sektorspezifische Anlagen eine Rendite zu erwirtschaften, die den MSCI Schwellenländeraktienindex mittelfristig übertrifft.

Akzentmodul Aktien Global Impact

Aktien Global Impact


Das Modul investiert in globale Aktien von Unternehmen mit dem Ziel einer positiven Wirkung auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. Im Fokus steht die nachhaltige Entwicklung von Wirtschafts- und Lebensräumen sowie relevante Megatrends z.B. Neue Mobilität.

Akzentmodul Obligationen CHF

Obligationen CHF


Das Modul investiert mittels Kollektivanlagen in CHF-denominierte verzinsliche Anlagen mit dem Ziel, mittels Allokation in unterschiedliche Laufzeitengruppen, Bonitätsklassen sowie in CHF-abgesicherte Anlagen in globale Themen, die Rendite des Vergleichsindex SBI Foreign AAA-BBB Index mittelfristig zu übertreffen.

Akzentmodul Obligationen Euro

Obligationen EUR


Das Modul investiert mittels Kollektivanlagen in EUR-denominierte verzinsliche Anlagen mit dem Ziel, mittels Allokation in unterschiedliche Laufzeitengruppen, Bonitätsklassen sowie in EUR-abgesicherte Anlagen in globale Themen, die Rendite des Vergleichsindex Barclays Euro Aggregate Indexmittelfristig zu übertreffen.

Akzentmodul Obligationen USD

Obligationen USD


Das Modul investiert mittels Kollektivanlagen in USD-denominierte verzinsliche Anlagen mit dem Ziel, mittels Allokation in unterschiedliche Laufzeitengruppen, Bonitätsklassen sowie in USD-abgesicherte Anlagen in globale Themen, die Rendite des Vergleichsindex Barclays US-Dollar Aggregate Index mittelfristig zu übertreffen.

Akzentmodul Obligationen Schwellenländer

Obligationen Schwellenländer


Mittels Kollektivanlagen (ETF, Fonds) in verzinsliche Anlagen von Emittenten aus den Schwellenländern, sowohl von Staaten als auch von Unternehmen begeben, in Lokal- wie auch in Hartwährungen investiert. Vergleichsindex soll mittelfristig übertroffen werden.

Akzentmodul Global ausgewogen

Global Ausgewogen


Das in USD gerechnete Modul investiert in die Anlageklassen Liquidität, Obligationen, Aktien und Rohstoffe mittels Kollektivanlagen (ETF, Fonds). Ziel ist es, den Vergleichsindex, bestehend aus 10 % Liquidität, 45 % Obligationen und 45 % Aktien, mittelfristig zu übertreffen.

Comparatively slow transaction speed still limit benefits

Rohstoffe


Das Modul investiert in Rohstoffsektoren oder einzelne Rohstoffe mittels ETC’s und Zertifikaten mit dem Ziel, durch gezielte Über- bzw. Untergewichtung der Sektoren eine Rendite zu erwirtschaften, die den CMCI Rohstoffindex mittelfristig übertrifft.

Akzentmodul Krypto Währungen

Krypto-Währungen


Das Modul investiert in digitale Vermögenswerte und strebt einen langfristigen Vermögenszuwachs an. Im Fokus stehen dabei etablierte Token mit mittlerer bis hoher Marktkapitalisierung. Die Selektion erfolgt aufgrund fundamentaler und charttechnischer Analyse.

Akzentmodul Private Equity

Private Equity


Das im Modul inkludierte Produkt der Partners Group ermöglicht mittels aktivem Portfoliomanagement sowie einer Kombination aus Direkt-, Primär- und Sekundärinvestitionen eine vielversprechende zyklusübergreifende Investitionstätigkeit.

top