Author: Gérard Piasko, Chief Investment Officer

Der Analystenkonsens wird die Schätzungen der Unternehmensgewinne weiter reduzieren müssen.

Anlagepolitik, April 2020

Autor: Gérard Piasko, Chief Investment Officer

Publikationen & Anlässe

Aktuelle Einblicke

Unsere Spezialisten beobachten und bewerten laufend das Marktgeschehen.
Profitieren Sie von unserer fachkundigen Anlageberatung und Expertise.

Anlagepolitik

Devise: Defensive Diversifikation

Das alles bestimmende Thema der Finanzmärkte bleibt der Coronavirus. Dessen exponenzielle Ausbreitung ausserhalb Chinas, besonders in Europa, hat die Hoffnungen auf ein robustes Gewinnwachstum der globalen Unternehmen mindestens in der ersten Jahreshälfte 2020 schwer erschüttert. Die gegen den Virus notwendigen drastischeren Eindämmungsmassnahmen reduzieren das weltweite Wirtschaftswachstum zusätzlich. Eine global koordinierte, massive Finanzunterstützung der Regierungen könnte bei Unternehmen und Konsumenten mehr helfen als Zinssenkungen. Fiskalische und vor allem rasche Geldhilfen könnten die konjunkturabhängigen Aktien und Anleihen mit schwächerem Kreditrating wieder stabilisieren. Bis mehr Klarheit über die Dauer der Virusgefahr herrscht, bleibt eine defensive Diversifikation mit hohem Anteil an Aktien mit minimerer Volatilität bzw. geringerer Marktsensitivität (Beta) sowie eine Favorisierung von Gold gegenüber anderen Rohstoffen sinnvoll.

Marktkommentar

Die drei Dimensionen der Virus-Wirkung auf die Weltwirtschaft

Leider bleibt der Coronavirus das bestimmende Marktthema. Weil es im Zeitalter der Globalisierung so etwas in diesem Ausmass noch nie gegeben hat, können die Auswirkungen nicht präzise genug abgeschätzt und quantifiziert werden. Szenarien können diskutiert werden, sind jedoch nicht als Prognosen zu verstehen. Die Wirkungen des Virus auf die Weltwirtschaft erfolgt in drei Dimensionen. Je nachdem, wie stark die Reaktion der Regierungen und Zentralbanken ausfällt, kann die negative Wirtschaftswirkung des Virus kompensiert werden. Gold dient in jedem Fall der Diversifikation und profitiert zudem von den erneut sinkenden Zinsen.

Finanzthema

Kryptowährungen - Was ist das eigentlich?

Die turbulente Wertentwicklung von Bitcoin hat das Interesse der breiten Öffentlichkeit im vergangenen Jahr auf diese Kryptowährung gelenkt. Dabei besteht diese Währung bereits seit fast zehn Jahren und seitdem sind schätzungsweise über 1600 weitere Währungen hinzugekommen. Oft wird die Frage gestellt, ob es sich bei diesen Konstrukten, die lediglich als digitaler Code existieren, überhaupt um Währungen vergleichbar mit Dollar, Euro oder Yen handelt. Diese Frage wird später noch einmal kurz beleuchtet. Zunächst ist es hilfreich zu wissen, was hinter den Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether oder Ripple eigentlich steckt.

Unsere Anlässe
Veranstaltungen 2020

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Veranstaltungen der Privatbank Maerki Baumann & Co. AG.

 

Anlass

Unsere Publikationen

Informieren Sie sich über das aktuelle Marktgeschehen und Themen aus der Perspektive des Anlegers.

Anlagepolitik

Anlagepolitik

Die Anlagepolitik fasst die Anlagestrategie unseres Hauses auf der Ebene Makroökonomie sowie aus Sicht der einzelnen Anlageklassen zusammen.

Marktkommentar

Marktkommentar

Der Marktkommentar wird monatlich publiziert und beleuchtet aktuelle Themen aus der Perspektive des Anlegers.

Anlagethema

Finanzthema

Im Finanzthema informieren wir abseits der täglichen Marktentwicklungen über interessante Angelegenheiten rund um Geld und Vermögen.

Devisenkommentar

Devisenkommentar

Der Devisenkommentar wird regelmässig publiziert und umfasst unsere Markteinschätzung für die sechs wichtigsten Währungspaare.

Geschäftsbericht

Geschäftsbericht 2018

Die Geschäftsberichte von Maerki Baumann & Co. AG geben einen Überblick über die Geschäftstätigkeit, Erfolgsrechnung und Bilanz der Maerki Baumann & Co. AG.

top