Autor: Gérard Piasko, Chief Investment Officer

Die Schweizer Tradition der Innovation, Flexibilität und Effizienz ist angesichts struktureller Veränderungen in allen Branchen ein Vorteil.

Marktkommentar, Januar 2020

Autor: Gérard Piasko, Chief Investment Officer

Publikationen & Anlässe

Aktuelle Einblicke

Unsere Spezialisten beobachten und bewerten laufend das Marktgeschehen.
Profitieren Sie von unserer fachkundigen Anlageberatung und Expertise.

Anlagepolitik

Signale einer Stabilisierung

Die nun stärkere Liquiditätsversorgung der Finanzmärkte durch die Zentralbanken hilft den Finanzmärkten, besonders Aktien. Die vor einigen Wochen wiederaufgenommene quantitative Lockerung der Geldpolitik durch die Europäische Zentralbank unterstützt die bisherigen globalen Zinssenkungen und sollte das europäische Wirtschaftswachstum stimulieren. Erste Signale einer Stabilisierung sind in der europäischen Konjunkturdynamik auszumachen. Diese Signale kommen aus den verarbeitenden Bereichen ähnlich wie in anderen Regionen. Für den Konsum in Europa, den Schwellenländern und den USA bleibt die Entwicklung der Beschäftigung von besonderer Bedeutung. Der zuletzt besser als erwartete US-Arbeitsmarktbericht wirkt dabei positiv. Europa dürfte als konjunktursensitive Region von einer fortgesetzten Stabilisierung der politischen und wirtschaftlichen Dynamik profitieren.

Marktkommentar

Ein erster Blick ins Wirtschaftsjahr 2020

Jeder erste Blick ins kommende Wirtschaftsjahr 2020 muss provisorisch bleiben, weil sehr viel von den Details des geplanten, aber nicht sicheren, Handelsabkommens zwischen den USA und China abhängt. Die Finanzmärkte zeigen sich hoffnungsvoll, dass die Handelszölle wieder reduziert werden – vielleicht werden aber auch nur keine zusätzlichen Zölle dazukommen. Entsprechend gibt es allerdings noch kaum konklusive Anzeichen von Stabilisierung der globalen Industrieaktivität. Diese bleibt aber weiter fragil und von einem Handelsabkommen abhängig. Wichtig wird zudem die Frage, ob der bisher robuste globale Dienstleistungssektor sich halten kann. Uns würde es nicht überraschen, wenn die Weltwirtschaft auf unter Potenzial liegenden Wachstum bleibend seitwärts tendieren würde. 

Finanzthema

Kryptowährungen - Was ist das eigentlich?

Die turbulente Wertentwicklung von Bitcoin hat das Interesse der breiten Öffentlichkeit im vergangenen Jahr auf diese Kryptowährung gelenkt. Dabei besteht diese Währung bereits seit fast zehn Jahren und seitdem sind schätzungsweise über 1600 weitere Währungen hinzugekommen. Oft wird die Frage gestellt, ob es sich bei diesen Konstrukten, die lediglich als digitaler Code existieren, überhaupt um Währungen vergleichbar mit Dollar, Euro oder Yen handelt. Diese Frage wird später noch einmal kurz beleuchtet. Zunächst ist es hilfreich zu wissen, was hinter den Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether oder Ripple eigentlich steckt.

Unsere Anlässe
Veranstaltungen 2019

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Veranstaltungen der Privatbank Maerki Baumann & Co. AG.

 

Anlass

Unsere Publikationen

Informieren Sie sich über das aktuelle Marktgeschehen und Themen aus der Perspektive des Anlegers.

Anlagepolitik

Anlagepolitik

Die Anlagepolitik fasst die Anlagestrategie unseres Hauses auf der Ebene Makroökonomie sowie aus Sicht der einzelnen Anlageklassen zusammen.

Marktkommentar

Marktkommentar

Der Anlagekommentar wird monatlich publiziert und beleuchtet aktuelle Themen aus der Perspektive des Anlegers.

Anlagethema

Finanzthema

Im Finanzthema informieren wir abseits der täglichen Marktentwicklungen über interessante Angelegenheiten rund um Geld und Vermögen.

Devisenkommentar

Devisenkommentar

Der Devisenkommentar wird regelmässig publiziert und umfasst unsere Markteinschätzung für die sechs wichtigsten Währungspaare.

Geschäftsbericht

Geschäftsbericht 2018

Die Geschäftsberichte von Maerki Baumann & Co. AG geben einen Überblick über die Geschäftstätigkeit, Erfolgsrechnung und Bilanz der Maerki Baumann & Co. AG.

top